Unsere Nieren arbeiten zuverlässig und ohne, dass wir von ihrer Arbeit viel mitbekommen.

Allerdings gibt es Erkrankungen, die ihre Funktion schädigen können, mit weitreichenden Folgen. Omega-3- Fettsäuren können zur Vorbeugung gegen Nierenschädigungen viel beitragen. Mit Balance Oil kann man sich einfach mit den so wichtigen Omega-3-Fettsäuren versorgen.

Nierenschädigungen sind Komplikationen, die vor allem in Verbindung mit Diabetes auftreten und da insbesondere bei ältere Menschen. Da diese Schädigung anfänglich gar nicht bemerkt wird, oft sogar nicht vom behandelten Arzt, sich allerdings schleichend weiterentwickelt, ist es oftmals zu spät, wenn die Anzeichen sich bemerkbar machen.

Ein frühes Anzeichen ist die Anwesenheit von Albumin – eines der wichtigsten Blutproteine – im Urin.

Wird Albumin festgestellt, ist dies ein Symptom für eine Störung der Nierenfunktion, denn normalerweise wird kein Albumin über den Urin ausgeschieden. Übrigens Menschen mit Bluthochdruck sind ähnlich wie die Diabetiker gefährdet, dass das Nierengewebe geschädigt wird.
Mit der richtigen Ernährung kann man einer Nierenschädigung oder gar Niereninsuffizienz vorbeugen. So fanden englische Wissenschaftler heraus, dass die Omega-3- Fettsäuren, die in Seefischen enthalten sind, einen solchen Nierenschutz darstellen können. Sie untersuchten die Ernährungsweise von 22.238 Erwachsenen in der Stadt Norwich, von denen 517 an Diabetes Typ 2 erkrankt waren und maßen dabei die Albuminwerte. Bei den Personen, die weniger als einmal pro Woche Fisch aßen, fanden sie in 18 Prozent der Fälle Albumin im Urin, bei denen, die mehrmals pro Woche Fisch verzehrten, lediglich in 4 Prozent der Fälle. Der schützende Effekt schien dabei umso höher, je höher der Fischverzehr war.

Omega- 3- Fettsäuren wirken aber auch bei Entzündungen der Glomeruli, das sind die kleinsten Filtereinheiten der Nieren.

Diese Erkrankung, die so genannte IgA- Nephropathie, ist eine Immunerkrankung, deren Ursachen man nicht genau kennt. Wichtigstes Symptom ist der Nachweis von roten Blutkörperchen im Urin, ohne dass Beschwerden bestehen. Meist ist der Verlauf gutartig, bei etwa jedem fünften Betroffenen kommt es aber zu einem fortschreitenden Nierenfunktionsverlust. In Studien konnte man zeigen, dass die tägliche Einnahme von 3 bis vier Gramm Omega- 3- Fettsäuren sich positiv auf den Krankheitsverlauf auswirkten. Aber Omega-3- Fettsäuren können wohl auch direkt das Nierengewebe schützen. In einer experimentellen Studie wurde Mäusen das Chemotherapie-Medikament Cisplatin verabreicht. Cisplatin soll zwar Krebszellen abtöten, kann aber mit dem Therapieverlauf die Niere schädigen. Unter Beigabe der Omega-3- Fettsäure DHA beobachteten die Forscher eine deutliche Verringerung der Schädigung des Nierengewebes. Der chemotherapeutische Effekt gegen den Krebs wurde sogar gesteigert. Die Wissenschaftler hoffen nun, mit Omega-3-Fettsäuren die Therapiemöglichkeiten gegen Krebsgeschwülste erweitern zu können und vor allem, dass sich die Nebenwirkungen der Chemotherapie auf andere Organe verringern lassen.

Viele wissenschaftliche Untersuchungen bescheinigen Omega-3-Fettsäuren eine positive Wirkung auf viele Stoffwechselkreisläufe und Erkrankungen

Viele der nützlichen Effekte sind nur durch eine Ernährung mit Seefischen, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, erreichbar. Balance Oil enthält sehr viele dieser wichtigen Omega-3- Fettsäuren in den verschiedensten Geschmacksrichtungen und ohne lästigen Fischgeschmack. Und Balance Oil gibt es in  Kapselform oder in der Flasche mit Dosiercup. Machen Sie die Probe aufs Exempel und bestellen Sie noch heute ihre Omega-3 Portion für mehr Gesundheit. Das geht ganz einfach im Internet klicken Sie HIER.

Schauen Sie einfach vorbei.

Die wichtigsten Vorteile des BalanceOil+ von Zinzino

  • Trägt zur normalen Gehirnfunktion bei, da die tägliche Dosis 700 mg DHA enthält
  • Trägt zur normalen Herzfunktion bei, da die tägliche Dosis 1300 mg EPA und 700 mg DHA enthält
  • Trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei, da die tägliche Dosis 20 µg Vitamin D3 enthält
  • Hilft bei der Aufrechterhaltung optimaler EPA- und DHA-Werte im Körper
  • Hilft bei der Erhaltung optimaler Omega-6:3-Werte im Körper
  • Hilft bei der Aufrechterhaltung des Polyphenolspiegels im Körper, um die Blutfette vor oxidativem Stress zu schützen
  • Unterstützt durch den Gehalt von 700 mg DHA eine gesunde und normale Funktion der Augen.
  • Trägt zur normalen Funktion von Knochen, Muskeln, Zähnen und Zellteilung bei, da die tägliche Dosis 20 µg Vitamin D3 enthält
  • Sorgt für einen normalen Triglyzeridspiegel, normalen Blutdruck und normale Kalziumwerte im Blut

Wenn das BalanceOil+ 4 Monate lang Bestandteil Ihres persönlichen Gesundheitsplans gewesen ist, können Sie Ihr Blut erneut testen und die aktuellen Werte ermitteln. 95 % der Menschen, die Balance-Produkte von Zinzino einnehmen, liegen nach 120 Tagen bei einem Verhältnis von ungefähr 3:1.

* Diese Aussagen sind nicht von der amerikanischen Food and Drug Administration geprüft worden. Dieses Produkt ist nicht dazu geeignet, eine Erkrankung zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

References
  1. VITAS ist ein GMP-zertifiziertes Vertragslabor für chemische Analysen, das über 20 Jahre Erfahrung verfügt und qualitativ hochwertige chromatografische Analysen liefert, die dem neuesten Wissens- und Technologiestand entsprechen.
  2. Bei den 11 Fettsäuren handelt es sich um: Palmitinsäure (PA), Stearinsäure (SA), Oleinsäure (OA), Linolensäure (LA), Alpha-Linolensäure (ALA), Gamma-Linolensäure (GLA), Dihomo-Gamma-Linolensäure (DHGLA), Arachidonsäure (AA), Eicosapentaensäure (EPA), Docosapentaensäure (DPA), Docosahexaensäure (DHA).
  3. Eine Angabe, dass ein Lebensmittel reich an Omega-3 Fettsäuren ist, sowie jede Angabe, die die gleiche Bedeutung für den Verbraucher hat, wenn das Produkt mindestens 0,6 g Alpha-Linolensäure pro 100 g und pro 100 kcal oder mindestens 80 mg aus der Summe der Eicosapentaensäure und Docosahexaensäure pro 100 g und pro 100 kcal enthält. Quelle analysiert und zertifiziert.
  4. Polyphenole aus Olivenöl tragen zum Schutz der Blutfette vor oxidativem Stress bei. Der Ersatz von gesättigten Fettsäuren durch ungesättigte Fettsäuren in der Ernährung trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei. Ölsäure ist eine ungesättigte Fettsäure. Die Angabe darf nur für Olivenöl verwendet werden, das mindestens 5 mg Hydroxytyrosol und dessen Derivate (z. B. Oleuropein-Komplex und Tyrosol) pro 20 g Olivenöl enthält. Um die gesundheitsbezogene Angabe tragen zu dürfen, muss der Verbraucher die Information erhalten, dass sich die positive Wirkung bei einer Tagesdosis von 20 g Olivenöl einstellt.
  5. Ölsäure (Omega-9) ist ein ungesättigtes Fett. Das Ersetzen gesättigter Fettsäuren in der Nahrung durch ungesättigte Fettsäuren trägt zur Erhaltung normaler Cholesterinwerte bei.
  6. Das für das BalanceOil+ verwendete extra-native Öl stammt von der Koroneiki-Olive, die kalt gepresst und speziell wegen ihres hohen Polyphenolgehalts (über 750 mg/kg) ausgewählt wird. Quelle analysiert und zertifiziert.
  7. DHA trägt zur Erhaltung einer normalen Hirnfunktion bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, die mindestens 40 mg DHA pro 100 g und pro 100 kcal enthalten. Um gesundheitsbezogene Angaben machen zu können, muss der Verbraucher die Information erhalten, dass sich die positive Wirkung bei einer Tagesdosis von 250 mg EPA und DHA einstellt. Die Aufnahme von Docosahexaensäure (DHA) durch die Mutter trägt zur normalen Hirnentwicklung des Fötus und des Säuglings bei. Schwangere und stillende Frauen müssen informiert werden, dass sich die positive Wirkung bei einer Tagesdosis von 200 mg DHA zusätzlich zu der empfohlenen Tagesdosis für Omega-3-Fettsäuren für Erwachsene einstellt, d. h. 250 mg DHA und EPA. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, die eine Tagesdosis von mindestens 200 mg DHA enthalten.
  8. DHA und EPA tragen zu einer normalen Herzfunktion bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, bei denen es sich zumindest um eine EPA- und DHA-Quelle im Sinne der Angabe Omega-3-Fettsäure-QUELLE handelt, wie im Anhang zur Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 aufgeführt ist. Um die gesundheitsbezogene Angabe tragen zu dürfen, muss der Verbraucher die Information erhalten, dass sich die positive Wirkung bei einer Tagesdosis von 250 mg EPA und DHA einstellt.
  9. Vitamin D trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, bei denen es sich zumindest um eine Vitamin-D-Quelle im Sinne der Angabe Vitamin-D-QUELLE handelt, wie im Anhang zur Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 aufgeführt ist.
  10. DHA trägt zur normalen Funktion der Augen bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, die mindestens 40 mg DHA pro 100 g und pro 100 kcal enthalten. Um gesundheitsbezogene Angaben machen zu können, muss der Verbraucher die Information erhalten, dass sich die positive Wirkung bei einer Tagesdosis von 250 mg EPA und DHA einstellt. Die Aufnahme von Docosahexaensäure (DHA) trägt bei Babys bis zu 12 Monaten zur Entwicklung eines normalen Sehvermögens bei. Der Verbraucher muss die Information erhalten, dass sich die positive Wirkung bei einer Tagesdosis von 100 mg DHA einstellt. Wenn die Angabe auf Folgenahrung verwendet wird, muss das Lebensmittel mindestens 0,3 % der gesamten Fettsäuren als DHA enthalten.
  11. Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, bei denen es sich zumindest um eine Vitamin-D-Quelle im Sinne der Angabe VITAMIN-D-QUELLE handelt, wie im Anhang zur Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 aufgeführt ist.
  12. Vitamin D trägt zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, bei denen es sich zumindest um eine Vitamin-D-Quelle im Sinne der Angabe VITAMIN-D-QUELLE handelt, wie im Anhang zur Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 aufgeführt ist.
  13. Vitamin D trägt zur Gesunderhaltung der Zähne bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, bei denen es sich zumindest um eine Vitamin-D-Quelle im Sinne der Angabe VITAMIN-D-QUELLE handelt, wie im Anhang zur Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 aufgeführt ist.
  14. Vitamin D spielt eine wichtige Rolle bei der Zellteilung. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, bei denen es sich zumindest um eine Vitamin-D-Quelle im Sinne der Angabe VITAMIN-D-QUELLE handelt, wie im Anhang zur Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 aufgeführt ist.
  15. DHA und EPA tragen zur Aufrechterhaltung normaler Triglyceridwerte im Blut bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, die eine Tagesdosis von 2 g EPA und DHA enthalten. Um die gesundheitsbezogene Angabe tragen zu dürfen, muss der Verbraucher die Information erhalten, dass sich die positive Wirkung bei einer Tagesdosis von 2 g EPA und DHA einstellt. Wenn die Angabe auf Nahrungsergänzungsmitteln und/oder angereicherten Lebensmitteln verwendet wird, muss der Verbraucher die Information erhalten, dass die ergänzende Tagesdosis von 5 g EPA und DHA kombiniert nicht überschritten werden darf. DHA trägt zur Aufrechterhaltung normaler Triglyceridwerte im Blut bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, die eine Tagesdosis von 2 g DHA liefern und die DHA in Kombination mit Eicosapentaensäure (EPA) enthalten. Um die gesundheitsbezogene Angabe tragen zu dürfen, muss der Verbraucher die Information erhalten, dass sich die positive Wirkung bei einer Tagesdosis von 2 g DHA einstellt. Wenn die Angabe auf Nahrungsergänzungsmitteln und/oder angereicherten Lebensmitteln verwendet wird, muss der Verbraucher die Information erhalten, dass die ergänzende Tagesdosis von 5 g EPA und DHA kombiniert nicht überschritten werden darf.
  16. DHA und EPA tragen zum Erhalt des normalen Blutdrucks bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, die eine Tagesdosis von 3 g EPA und DHA enthalten. Um die gesundheitsbezogene Angabe tragen zu dürfen, muss der Verbraucher die Information erhalten, dass sich die positive Wirkung bei einer Tagesdosis von 3 g EPA und DHA einstellt. Wenn die Angabe auf Nahrungsergänzungsmitteln und/oder angereicherten Lebensmitteln verwendet wird, muss der Verbraucher die Information erhalten, dass die ergänzende Tagesdosis von 5 g EPA und DHA kombiniert nicht überschritten werden darf.
  17. Vitamin D trägt zu einem normalen Kalziumspiegel im Blut bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, bei denen es sich zumindest um eine Vitamin-D-Quelle im Sinne der Angabe VITAMIN-D-QUELLE handelt, wie im Anhang zur Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 aufgeführt ist.

Erfahren Sie mehr über diese Produkte

BalanceTest

BalanceOil+

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Die Balance kommt von innen

Die Balance kommt von innen

Lernen Sie das Fischöl der nächsten Generation kennenDie Zinzino BalanceOils+ sind eine Reihe ganz natürlicher Polyphenol-Omega-Nahrungsergänzungsmittel, die den Fettsäurehaushalt in Ihrem Körper auf sanfte Weise regulieren. Eine einzigartige, hauseigene Mischung...

mehr lesen
Wie tickt Ihr Herz?

Wie tickt Ihr Herz?

Es ist erwiesen, dass oxidativer Stress eine wesentliche Rolle für die Gesundheit Ihres Herzens spielt. Dieser wird durch ein Ungleichgewicht zwischen den oxidationsverursachenden Faktoren und den schützenden Antioxidantien verursacht. Die Fettsäuren in Ihrem Blut...

mehr lesen
Rezepte Kochbuch für Weihnachten

Rezepte Kochbuch für Weihnachten

Zum Start der Feiertage möchten wir unser Online-Kochbuch mit gesunden Rezepten mit Ihnen teilen. Ein kleines Geschenk von Zinzino an Sie. Bevor wir uns den Rezepten widmen, haben wir kurz ein paar grundlegende Gesundheitstipps für die Feiertage. Trinken sie genug...

mehr lesen
author avatar
bauchfreund
Verified by MonsterInsights