In jüngeren Jahren sind Sie vielleicht immer verkatert ins neue Jahr gestartet. Aber heute früh aufzuwachen und sich frisch zu fühlen, klingt ziemlich himmlisch. Plus, Wellness-Krieger, dies ist ein neues Jahr und eine Zeit für einige gesunde Gewohnheiten .

2023 ist eine Gelegenheit, sich von alten Gewohnheiten zu verabschieden, die uns nicht mehr dienen … und sie im Jahr hinter uns zu lassen.

Sehen Sie, wie wir das Wort „Gewohnheiten“ verwenden, nicht Vorsätze? Denn wir möchten Ihnen helfen, diese gesunden Gewohnheiten das ganze Jahr über beizubehalten, nicht nur in den aufregenden ersten Monaten. Es ist ein Perspektivwechsel, der zu positiven Änderungen des Lebensstils führt.

Okay, bist du bei uns? Du hast das!

Tag 1: Setzen Sie sich realistische Ziele (die zu Ihnen sprechen)

Wen verarschen wir? Hetzen Sie heute nicht aus dem Bett, auch wenn Sie aufwachen. Es spricht nichts dagegen, entspannt und entspannt ins neue Jahr zu starten. Anstatt ins Fitnessstudio zu eilen oder zum Brunch auszugehen, nur um sich „gut zu fühlen“, genießen Sie einen Tag des Nachdenkens, Nachdenkens und Erforschens Ihrer Vision für die Zukunft.

Schnapp dir ein paar Textmarker, koche eine Kanne Kaffee und zeichne die Person auf, die du sein möchtest. Diese Übung kann Ihnen helfen, ein paar erreichbare Ziele zu isolieren, um Sie motiviert, gesund und fit zu halten. Seien Sie ehrlich, realistisch und sprechen Sie von Herzen.

Es könnte so einfach sein wie:

  • Übung Mittwoch, Freitag und Samstag
  • Montag bis Freitag kochen. Kaufen Sie keine Mahlzeiten.
  • Beginnen Sie mit der Einnahme von Nahrungsunterstützung für Energie (wie Xtend+ und Viva+ )
  • Iss weniger Fleisch. Wechseln Sie zu einer mediterranen Ernährung.

Tag 2: Erstellen Sie Rituale, um diese gesunden Gewohnheiten zu fördern

Okay, sagen wir mal, Sie wollen an Wochentagen keine Lebensmittel kaufen. Sie zielen darauf ab, nur am Wochenende zu kochen und auswärts zu essen. Also, was müssen Sie tun, um diese Gewohnheit zu vermitteln? Daran sollten Sie heute denken. Erstellen Sie zum Beispiel eine Einkaufsliste mit Zutaten für Essensideen. Gehen Sie jeden Sonntagnachmittag Lebensmittel einkaufen. Machen Sie diese Übung für alle Ihre Gewohnheiten.

Tag 3: Teilen Sie Ihre neuen gesunden Gewohnheiten

Hast du einen Freund, der gerne trainiert? Ist Ihr Partner besessen von Proteinshakes oder Acai Bowls? Fassen Sie Ihre Wellness-Freunde zusammen und kommunizieren Sie Ihre gesunden Gewohnheiten. Du musst sie nicht jedem erzählen, aber es hilft, auszudrücken, worauf du hinarbeitest. Diese Personen werden zu Ihren Fürsprechern.

Tag 4: Erwarten Sie ‚bleh‘ Tage

Wenn die Energie des neuen Jahres (ungefähr jetzt) ​​nachgelassen hat und Sie sich im Chaos des täglichen Lebens zurechtfinden, werden Sie einen dieser Tage erleben. Weißt du, wo du dich nicht vom Bett lösen kannst, egal was du tust. Alles, was Sie tun möchten, ist Schokolade essen und Binge, sowohl beim Essen als auch bei Netflix. Das ist natürlich. Es ist TEIL des Prozesses. Erwarten Sie es, planen Sie diese Pausen ein und stehen Sie dann wieder auf. Hier kommt die Kraft Ihrer Rituale ins Spiel, da sie die ganze schwere Arbeit für Sie erledigen – Ihren Geist darauf konditionieren, die Gewohnheit beizubehalten.

Tag 5: Versuchung ‚Bündel‘

Sie haben also Ihre Rituale, die Sie unbewusst dazu bringen, mit der Gewohnheit zu beginnen. Aber gehen Sie noch einen Schritt weiter und kombinieren Sie eine Aktivität, die Ihnen nicht gefällt, mit etwas, das Sie lieben. Machen Sie eine Liste mit all den Dingen, die Ihnen Freude bereiten. Steht Kaffee ganz oben auf der Liste? Dies kann ein „Versuchungspaket“ sein. Ein Training belohnen Sie anschließend mit einem leckeren Kaffee. Erstellen Sie zwei oder drei „Bündel“ für jede Gewohnheit.

Tag 6: Keine Diät. Mediterran essen.  

Sie müssen keine Diät machen. Gott sei Dank! Fügen Sie diese mediterranen Lebensmittel Ihrer Einkaufsliste hinzu und befolgen Sie die Ratschläge von Wissenschaftlern. Diese Ernährungsweise beugt Krankheiten vor und verlängert die Lebensdauer. Der mediterrane Lebensstil konzentriert sich auf Obst, Gemüse und Vollkornprodukte. Weniger Milchprodukte und Fleisch, mehr Fisch und Meeresfrüchte.

Tag 7: Unterstützen Sie Ihre Ernährung

Du machst das großartig! Mach weiter so, du machst tolle Fortschritte. Stellen Sie jetzt sicher, dass Sie Ihren Körper mit Nährstoffen unterstützen, die er nicht auf natürliche Weise herstellen kann (wie essentielle Omega-3-Fettsäuren). Bevor Sie mit einer Kur mit Öl oder Nahrungsergänzungsmitteln beginnen, machen Sie den BalanceTest , um herauszufinden, wie hoch Ihr Omega-6:3-Verhältnis ist. Für 95% der Menschen ist das weit weg (und sogar in der Gefahrenzone für unseren Körper). Danach können Sie Ihren Körper mit diesen Ölen wieder ins Gleichgewicht bringen.

Fühlt es sich nicht toll an, Diäten zu vergessen? Mit diesen sieben Strategien sind Sie auf dem besten Weg, im Jahr 2023 erfolgreich und erfolgreich zu sein.

Erfahren Sie mehr über diese Produkte

BalanceOil+mitTest

BalanceOil+mitTest

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Neues Schuljahr, neue gesunde Gewohnheiten

Neues Schuljahr, neue gesunde Gewohnheiten

Jeder gesundheitliche Aspekt kann das Wachstum und die Entwicklung von Kindern langfristig beeinflussen. Es gibt jedoch einige Stressfaktoren für die Gesundheit, zum Beispiel extreme Hitze oder Luftverschmutzung. Sie beeinträchtigen Wachstum und Entwicklung und sind...

mehr lesen
Die Balance kommt von innen

Die Balance kommt von innen

Lernen Sie das Fischöl der nächsten Generation kennenDie Zinzino BalanceOils+ sind eine Reihe ganz natürlicher Polyphenol-Omega-Nahrungsergänzungsmittel, die den Fettsäurehaushalt in Ihrem Körper auf sanfte Weise regulieren. Eine einzigartige, hauseigene Mischung...

mehr lesen
So nehmen Sie Ihr Omega-Präparat ein

So nehmen Sie Ihr Omega-Präparat ein

Omega-3 bietet unglaubliche Gesundheitsvorteile – daher ist es wichtig, eine Strategie für die regelmäßige Einnahme zu entwickeln. Es unterstützt die normale Hirn- und Herzfunktion, trägt zur Aufrechterhaltung der Sehstärke bei und reguliert den Blutdruck. Eine...

mehr lesen
Was ist eine mediterrane Ernährung?

Was ist eine mediterrane Ernährung?

Wenn Sie „mediterrane Ernährung“ googeln, stoßen Sie auf Bilder, die absolut nicht nach Diät aussehen. Die beliebtesten (und gesunden!) mediterranen Rezepte sind bunt und fotogen (hallo, Instagram!) und enthalten die empfohlene Aufteilung aus Gemüse, Bohnen und...

mehr lesen
author avatar
bauchfreund
Verified by MonsterInsights